Ingenhammshof- Lernbauernhof der AWO im Landschaftspark Duisburg-Nord , D 47137 Duisburg ( zuletzt geändert : 05.04.2019 13:17:43 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


 
Adresse:
Ingenhammshof- Lernbauernhof der AWO im Landschaftspark Duisburg-Nord
Margarete Haseke
Am Ingenhammshof 1,
D- 47137 Duisburg
Telefon : +49-203-42 41 33    
Email : ingenhammshof@awo-integration.de
Webseite: http://www.awo-integration.de/ingenhammshof.html

Der Ingenhammshof iert seit dem Mittelalter in Meiderich. 1920 verkaufte die Familie Ingenhamm ihren Hof an die Firma Thyssen. Diese verpachtete den Hof an die Familie Scheiermann, die Nahrungsmittel an die Werkskantine und an den firmeneigenen Konsumladen in der nahe gelegenen Kolonie lieferte. 1978 gaben Scheiermanns den Hof auf. Um den brachliegenden Hof kümmerte sich die AWO Duisburg und betrieb bis Ende 1993 offene Kinder- und Jugendarbeit

In Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen entstand ab 1995 der Lernbauernhof Ingenhammshof. Großstadtkindern soll der Bezug zur Natur und Landwirtschaft be"greiflich" gemacht werden. Dem Lernbauernhof stehen 13 Hektar Land zur Verfügung, die als Wiese/ Weide, Ackerfläche und Mischobstwiesen genutzt werden. Außerdem gibt es einen traditionellen Bauerngarten mit 25 Beeten. Auf dem Hof leben Tiere, deren Rassen selten oder sogar vom Aussterben bedroht sind.


Es sind teilweise Informationstafeln zu einzelnen Rassen angebracht.

Öffnungszeiten :
 täglich 08:00 - 16:00 Uhr

Eintrittspreise :
Freier Eintritt

Angebote :
Tagesgruppe Tel. (0 20 3) 41 17 05
5 mal die Woche Hofvormittag, € 3€ pro Kind
Kindergeburtstage (3 Std.: 99 € für 10 Kinder)
Reitkurse
Ponyclub, Ponyreitclub


Lehrbienenstand
Hofteich
alter Emschergraben

Veranstaltungen :
 Feste: Osterfest: Ostersamstag, 20.04.2019 von 13-18 Uhr
Sommerfest: 29.06.2019 13-18 Uhr
Herbstfest: 21.09.2019 von 13-18 Uhr
Sankt Martin: 09.11.2019 ab 16 Uhr.

Restaurant, Beschreibung :
Gaststätte mit Biergarten
Eigenverpflegung, (0 20 3) 42 45 71
25 Plätze drinnen, 100 Plätze draussen

Infrastruktur :
  Picknick     

Grösse : 13 ha

 

 

zurück zur Liste