Historischer Vechtehof im Tierpark Nordhorn GmbH , D 48531 Nordhorn ( zuletzt geändert : 13.04.2015 10:50:02 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Gasthaus "De MalleJan"
Adresse:
Historischer Vechtehof im Tierpark Nordhorn GmbH
Dr. Nils Kramer
Heseper Weg 140 (Navigation: Heseper Weg 110),
D- 48531 Nordhorn
Telefon : +49-5921-71200-0     +49-0 59 21/ 71200-0
Email : info@tierpark-nordhorn.de
Webseite: http://www.tierpark-nordhorn.de/

Mit alten Haustierrassen werden die Überschwemmungsflächen in der Vechteaue in unmittelbarer Nähe des Vechtehofes beweidet. Über 40 ha Naturschutzflächen außerhalb des Tierparks werden zudem durch Galloway-Rinder, Niederländische Landziegen und circa 100 Bentheimer Landschafe extensiv beweidet.
Der Vechtehof im Tierpark Nordhorn ist ein wiederaufgebauter historischer Bauernhof und vermittelt, wie die Bevölkerung in Norddeutschland vor circa 100 Jahren von der Landwirtschaft lebte. Er beherbergt zahlreiche vom Aussterben bedrohte regionale Haustierrassen (u.a. Buntes Bentheimer Schwein).

Bauern- und Kräutergarten am Vechtehof, Stauden- und Fuchsiengarten an der Scheune Busch

Besuch auch bei schlechter Witterung geeignet: zahlreiche Unterstände, historischer Bauernhof, historisches Gasthaus "MalleJan", Eingangshalle, großer Unterstand mit landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen, Cafeteria mit Indoor-Spielplatz "Max Abenteuerland"

Infotafeln in deutscher und niederländischer Sprache

Öffnungszeiten :
Unser Tierpark ist ganzjährig täglich - auch an Feiertagen - geöffnet...
.....Sommersaison (01.03. - 31.10.):
Mo - So 9.00 bis 19.00 Uhr (Einlass bis 18.00 Uhr)

...Wintersaison (01.11. - 28.02.):
Mo - So 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise :
Kinder bis 4 Jahre: freier Eintritt
Kinder und Schüler von 4 bis 16 Jahren: € 4,50
Erwachsene: € 8,50
Ermäßigungsberechtigte: € 1,- Ermäßigung
Hunde an der kurzen Leine: kostenlos

Ermäßigungsberechtigte sind Rentner, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende und Schüler ab 17 Jahren nach Vorlage des Ausweises
Gruppenermäßigung ab 20 Personen (pro Person) € 1,00

Freien Eintritt haben:
- Kinder unter 4 Jahre
- Schwerbehinderte mit Ausweis
- Begleitpersonen, sofern der Behinderte eine Begleitung benötigt und dieses im Behinderten-Ausweis mit "B" gekennzeichnet ist

Familien-Jahreskarte (Eltern mit Kindern unter 17 Jahren) € 70.-
Erwachsenen-Jahreskarte € 30.-
Rentner-Jahreskarte € 26.-
Junior-Jahreskarte (Kinder 4-16 Jahre) € 18.-
Gruppen durch Zoobegleiter € 35,00 (pro Stunde)

Bollerwagenverleih € 3,50
Rollstühle (nach Absprache) - kostenlos
Behinderten-WC und Wickelraum (Eingang, Gasthaus MalleJan und Cafeteria)
Hunde dürfen an der kurzen Leine mitgeführt werden
Parken kostenlos direkt am Eingang

Angebote :
Zooschule (versch. Programme nach Anmeldung)
Kindergeburtstage bei Bauer Harm

Täglich Schau- und Informationsfütterungen
Vorstellung der Rassen
Schafschur
Tag des Schafes, alles zum Thema Schaf (Hütevorführungen, Schafschur, Rassevorstellung...)
Großer Haustiertag, alles zum Thema Haustiere mit Einbindung zahlreicher Vereine
Seminare nach Bedarf, "Landschaftspflege mit dem Bentheimer Landschaf"

"Die Naturschutzprojekte des Nordhorner Tierparks", "Das Bentheimer Landschaf als Landschaftspfleger", "Alte Haustierrassen als Landschaftspfleger"
Seminar nach Bedarf, "Klauenpflege beim Schaf" oder zweitägiger Schafschurlehrgang

Veranstaltungen :
Jährlich "Historischer Vechtehoftag" mit regionalen Produkten und altem Handwerk
(weitere Informationenzu den veranstaltungen finden Sie unter www.tierpark-nordhorn.de)

Restaurant, Beschreibung :
Das historische Gasthaus "De MalleJan" am Vechtehof bietet neben einer gemütlichen Atmosphäre täglich frischen selbstgebackenen Kuchen und traditionelle Hausmannskost. Im Streichelzoo bei den Riesenschecken oder Bunten Bentheimer Ferkeln können die K

Zusatzinfo :
Im historischen Colonialwarenladen bietet der Tierpark Nordhorn regionale Produkte u.a. vom Bunten Bentheimer Schwein und den Bentheimer Schafen an.

Infrastruktur :
  Imbiss/Kiosk  Picknick  Kiosk-Verkaufsladen-Hofladen       

Übernachtung , Infos : Der Tierpark verwaltet zwei Ferienhäuser, die direkt am Tierpark liegen und über einen eigenen Zugang zum Park verfügen. Die Wohnungen im Ferienhaus Storchennest und Ferienhaus Bisonblick können auch kombiniert gebucht werden.
Grösse : 10 ha Parkfläche

 

 

zurück zur Liste