Pavels Wildobst- und Obst-Baumschule Albisboden , CH 9115 Dicken ( zuletzt geändert : 04.10.2016 11:28:18 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Pavels Wildobst- und Obst-Baumschule Albisboden
Pavel Beco
Albisboden 694,
CH- 9115 Dicken
Telefon : 0041-71/377 19 24    
Email : pavel.beco@bluewin.ch
Webseite: http://www.albisboden.ch

Seit 1984 betreibt Pavel Beco einen biologischen Landwirtschaftsbetrieb im Ostschweizer Neckertal in den Voralpen, den er nach und nach zu einem bekannten Oeko-Hof ausbaute. Ursprünglich war er DER Schauhof der Stiftung ProSpecieRara mit zahlreichen gefährdeten Nutztierrassen und Kulturpflanzensorten. Sein Hof wurde zu einer eigentlichen Arche Farm, die die Entwicklung der Arche-Höfe im deutschsprachigen Raume prägte. Er gilt deshalb auch als Vater der Arche Höfe. Heute hat Pavel Beco seinen Betrieb ganz auf die Baumschule ausgerichtet, in der ca. 400 der gefährdetsten Obstsorten nachgezogen werden. Die gesamte Sammlung beträgt rund 850 Obst- und 250 Wildobstsorten, und dürfte damit eine der vielseitigsten Sammlungen sein.

Daneben betätigt sich Pavel Beco auch als Imker, züchtet Wollschweine und Tirolerhühner. Er gibt auch Kurse zu Permakultur, Dachbegrünungen, Trockensteinmauern, zu ökologischen Strukturelementen, Naturschutz, die Herstellung von Lebensmitteln und vieles mehr.

Öffnungszeiten :
Auf Voranmeldung



 

 

zurück zur Liste