Fructus Die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten FRUCTUS Geschäftsstelle

c/o Agroscope, CH 8820 Wädenswil
( zuletzt geändert : 05.03.2019 11:37:38 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Fructus Die Vereinigung zur Förderung alter Obstsorten
FRUCTUS Geschäftsstelle

c/o Agroscope
Sylvia Locher
Müller-Thurgau-Strasse 29,
CH- 8820 Wädenswil
Telefon : +41 58 460 61 08    
Email : info@fructus.ch
Webseite: http://www.fructus.ch

1985 hat der Kanton Zürich der Vereinigung Fructus in Höri Land für einen Obstgarten und als Naturschutzobjekt zum Anpflanzen alter Obstsorten zur Verfügung gestellt. Angepflanzt wurden Jungbäume mit Sorten, die vorwiegend aus Dr. Karl Stoll´s Sortensammlung in Wädenswil kamen. Stoll selbst hatte schon früh begonnen, alte gefährdete Obstsorten in seinem Privatgarten in Wädenswil zu sammeln. Die wertvollste Rarität und wohl die ursprünglichste Form kultivierter Apfelsorten ist «Sternapi», eine Sorte, die schon die Römer kannten. Der Obstgarten liegt am 8 km langen Obstlehrpfad von Höri nach Steinmaur (ca. 2–3 Std.), der das Wissen über alte Sorten auf spielerische Weise vermittelt. Er führt zudem am SVS-Naturschutzentrum Neeracherriet vorbei und eignet sich bestens für eine informative Wanderung.

Öffnungszeiten :
Immer frei zugänglich.

Angebote :
Auf Anfrage möglich (d, f). Auch zum Thema Naturschutz.

Veranstaltungen :
Besuchstage mit speziellen Aktivitäten wie Sortenkunde oder Degustationen im Herbst. Aktuelle Informationen unter www.fructus.ch.

Zusatzinfo :
Keine Infrastruktur. Der Obstgarten ist teilweise rollstuhlgängig.



Grösse : 78 900 m2
 

 

zurück zur Liste