Obstmuseum "Pomarium Anglicum" , D 24966 Sörup ( zuletzt geändert : 04.10.2016 11:25:13 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Obstmuseum "Pomarium Anglicum"
Meinolf Hammerschmidt
Waldweg 2, Winderatt,
D- 24966 Sörup
Telefon : 0049-4635/27 45    
Email : hammerschmidt@alte-obstsorten.de
Webseite: http://www.alte-obstsorten.de/

Obstmuseum Pomarium Anglicum
Mitten im Angelner Hügelland zwischen der Flensburger Förde und der Schlei, unweit der Ostsee, liegt das Obstmuseum „Pomarium Anglicum“. In dem Sortengarten, der während der Reife- und Erntezeit viele Besucher anzieht, stehen haeute annähernd 900 verschiedene lokale, regionale und überregionale alte Obstsorten. Ein symmetrisch angelegter Bauerngarten, in dem Gemüsepflanzen und Blumen in Mischkultur zusammen wachsen, ist in das Obstmuseum integriert. Das Obstmuseum ist an eine Baumschule gekoppelt.

Öffnungszeiten :
Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie nur zu den speziellen Terminen an Führungen durch das Obstmuseum teilnehmen können (vgl. http://www.alte-obstsorten.de).
Ein unbegleiteter Besuch ist nicht möglich. Mit Gruppen vereinbaren wir gerne spezielle Termine.
Treffpunkt am Parkplatz Alte Obstsorten
Im Juli: Freitag, 16.7.- 23.7. und 30.7.
Im August und September:
Jeden Donnerstag und Freitag um 17 Uhr
Im Oktober
Freitag, 1.10.- 17h, Samstag, 16.10 - 15h, Samstag, 23.10. - 15h

Eintrittspreise :
6,00 €; kinder haben freien Eintritt

Angebote :
Versand von Edelreisern jeweils nach dem 15. Februar.
Versandbaumschule vo Oktober bis Ende April.
So 26.9.2010 Erntefest im Obstmuseum mit Obstsortenausstellung, Verkostung, Führungen, Obstverkauf, Apfelgeschichten, Apfelcafe u.a.m. Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt

Veranstaltungen :
Zu vielen Sorten wird bei den Führungen über Herkunft, Legende, Alter, über Obstkultur und Verarbeitung in der Vergangenheit informiert. Zum Abschluss einer Führung wird reifes Obst zur Verkostung angeboten.

So 26.9.2010 Erntefest im Obstmuseum)mit Obstsortenausstellung, Verkostung, Führungen, Obstverkauf, Apfelgeschichten, Apfelcafe u.a.m. Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt

Zusatzinfo :
Obstsortenbestimmung: 3 Früchte pro Sorte und einige Blätter mitbringen (Kosten: 2,50 € pro Sorte)
10.9. - 15-17 Uhr + 17.9. - 14-17 Uhr
24.9. - 14-17 Uhr + 1.10. - 15-17 Uhr
16.10. - 13-15 Uhr + 23.10. - 13-15 Uhr
Samstag, d. 26.6.-11-16 h Sommerschnitt und –veredlung, Kosten: 40,00 €, (inkl. Imbiss)
Anmeldung erforderlich



 

 

zurück zur Liste