Parc animalier de Sauvabelin , CH 1018 Lausanne ( zuletzt geändert : 16.11.2016 13:11:24 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Roux du Valais, Walliser Landschaf (© Grünenfelder)
 
Adresse:
Parc animalier de Sauvabelin
Pierre Sterchi
place de Sauvabelin,
CH- 1018 Lausanne
Telefon : +41 (0)21 647 07 09    

Nach mehrmonatigen Umbauarbeiten zeigt sich der Parc de Sauvabelin seit Frühling 2006 im neuen Kleid: mit einem für Besucher zugänglichen Beobachtungspfad, einer Weide, Strauchhecken zur Einfriedung der drei Gehege, und umgebauten bzw. erweiterten Unterständen. Nun präsentieren sich alle neu in den Park aufgenommenen einheimischen Tierarten der Öffentlichkeit. Zu den Wildschweinen gesellen sich nun Rätisches Grauvieh, Roux du Valais-Schafe und Stiefelziegen.

Ziel des Umbauprojekts des Sauvabelin-Hirschparks war es, die (jungen) Stadtbewohner mit wenig bekannten Tierarten vertraut zu machen. Der symbolträchtige und der Lausanner Bevölkerung ans Herz gewachsene Park will aber kein neuer Mini-Zoo sein, sondern die mögliche Symbiose zwischen Mensch und Haustier aufzeigen. Auf diese Weise würdigen wir die Arbeit unserer Vorfahren, die mit viel Bedacht die Tierarten auswählten, die am besten in das ökologische Umfeld unseres Landes passen und so zur Erhaltung eines wertvollen genetischen Erbes beigetragen haben. Die Artenauswahl erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Pro Specie Rara, der Schweizerischen Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren

Öffnungszeiten :
ganzjährig offen

Eintrittspreise :
freier Eintritt

Angebote :
Bootsfahrt auf dem kleinen See

Infrastruktur :
Imbiss/Kiosk     

 

 

zurück zur Liste