Liptovské Múzeum in Pribylina , SK 034 50 Ružomberok ( zuletzt geändert : 09.04.2009 21:07:02 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Liptovské Múzeum in Pribylina
Námestie Š.N. Hýroša 10,
SK- 034 50 Ružomberok
Telefon : +421 44/5293163    
Email : sekretariat@liptovskemuzeum.sk
Webseite: http://www.liptovskemuzeum.sk

Das Museum des Liptauer Dorfes in Pribylina
ist das jüngste und meist besuchte Freilichtmuseum in der Slowakei. Es wurde der Öffentlichkeit im Jahre 1991 zugänglich gemacht. Das Museum ist charakteristisch mit einzigartiger Bebauung und Objektaufbau. Es ist eine Gemeinde mit typischen Merkmalen eines mittelalterlichen Städtchens, die in der Vergangenheit in Liptov verbreitet waren. Ausser den Holzhäusern und Wirtschaftsobjekten, die die typischen Merkmale des Volksbauwesens der bäuerlichen und handwerklichen Schichten repräsentieren, gibt es hier zwei mittelalterliche Steinobjekte, das gotisch-renaissance Kastell aus dem Dorf Parizovce und die frühgotische Kirche der Heiligen Jungfrau Maria aus dem Dorf Liptovske Mara. Seit 2002 hat das Museum eine weitere Attraktion - eine funktionierende Waldeisenbahn. Zurzeit realisiert das Museum den Bau eines Bachuferdorfes mit Mühle.

Öffnungszeiten :
Montag - Sonntag bis
1.5. - 30.6.: 9.00 bis 16.30 Uhr
1.7. - 15.9.: 9.00 - 20.00 Uhr
16.9. - 31.10.: 9.00 - 16.00 Uhr
1. 11. - 30. 4.: 9.00 - 15.30 Uhr

Eintrittspreise :
Erwachsene € 2,66
Kinder, Studenten 6 - 18 Jahre: € 1,33
Studenten / Schüler-Karte: € 1,33
Rentner: € 1,66

Veranstaltungen :
Das Museum lebt ganzjährig mit Aktivitäten und Programmen für Besucher. Sehr bekannt sind die Themensonntage - Schäfersonntag, Kindersonntag, Bienensonntag, Sonntag der Grossmutter-Küche, Landsleutesonntag, sankt hubertus Sonntag oder die Danksagung für die Ernte. Für organisierte Gruppen gibt es Programme auf Bestellung: Demonstration alter Handwerkstechniken, Folklore-Tänze, Degustation der traditionellen Küche.

Infrastruktur :
Imbiss/Kiosk     

 

 

zurück zur Liste