Liechtensteiner Obsortensammlung Triesen/Planken , FL 9498 Planken ( zuletzt geändert : 17.01.2011 14:38:45 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Liechtensteiner Obsortensammlung Triesen/Planken
Walter Gantner
Werkhof, Oberplankenstr. 4,
FL- 9498 Planken
Telefon : +423 375 81 00    
Email : walter.gantner@planken.li
Webseite: http://www.hortus.li

In den nationalen Sortengärten Triesen und Planken sichert der Verein HORTUS alte Obstsorten des Fürstentums und seiner Nachbargebiete. Sicherheitsdoppel (Dupilkate) des einen Sortengartens und weitere Sorten sind im jeweilig anderen Sortengarten angelegt. Der Verein HORTUS wurde 2005 im Fürstentum Liechtenstein gegründet. Er setzt sich für die Erhaltung der Vielfalt alter Kulturpflanzen in der Region ein. HORTUS koordiniert landesweit die Aktivitäten verschiedener lokaler Organisationen. Hortus spürt noch vorhandene alte Sorten auf und sichert ihre Erhaltung. Damit soll dieses wertvolle Erbgut auch für zukünftige Generationen zur Verfügung stehen.

Lokale Sorten gehören zur kulturellen Identität einer Region. Mit der Erhaltung dieser Sorten fördert HORTUS das Weiterleben traditioneller Gerichte, Anbaumethoden und Arbeitsgeräte. HORTUS lässt das Wissen über diese alten Sorten wieder aufleben – sei es in Bezug auf ihre Geschichte, Anbau und Verwendung. HORTUS gibt Impulse für neue Nutzungsmöglichkeiten dieser Ressourcen. HORTUS sucht und dokumentiert alte Sorten von Obst, Ribelmais, Gemüse, Beeren, Reben, Getreide, Kräutern, Faser- und Färbepflanzen.

Erhaltungsmassnahmen:
• Alte Obstsorten werden in den zwei Sortengärten in Triesen und Planken abgesichert.
• Saatgut von Ribelmais und Gemüsesorten wird durch regelmässigen Anbau erneuert und bei Bedarf vermehrt.
• Für eine langfristige Absicherung der Sorten wird ein Teil des vermehrten Saatguts in einer Genbank gelagert.
• Die gefundenen Sorten werden in einer Datenbank dokumentiert und beschrieben.

Öffnungszeiten :
Auf Voranmeldung

Auskünfte erteilt auch das Hortus-Sekretariat (auch betr. Sortengarten Triesen):
Eva Körbitz, Tel. +41 79 764 32 49
eMail: eva.koerbitz@lzsg.ch

Angebote :
HORTUS organisiert regelmässig Kurse, um das Wissen über alte Sorten zu vermitteln, wie beispielsweise zu den Themen Anbau, Veredelung, Sortenkenntnis, Obstbaumschnitt.

Veranstaltungen :
• Führungen in den Sortengärten
• Sommeranlass: jährlich zu einem speziellen Thema
• Sortenausstellungen
• Informationsvorträge



 

 

zurück zur Liste