Le Potager du Roi - Ecole nationale supérieure de paysage , F 78000 Versaiiles ( zuletzt geändert : 22.04.2016 21:37:53 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Le Potager du Roi - Ecole nationale supérieure de paysage
Antoine Jacobsohn
10 rue du Maréchal-Joffre,
F- 78000 Versaiiles
Telefon : +33-01 39 24 62 62    
Email : a.jacobsohn@ecole-paysage.fr
Webseite: http://www.potager-du-roi.fr

Von den barocken Prachtgaerten Ludwigs Xiv. In Versailles hat wohl jeder Kunst- und Gartenfreund schon gehört. Weit weniger bekannt ist der riesige Nutzgarten des königlichen Hofes gleich nebenan. Im "Potager du Roi", dem Gemüsegarten des Sonnenkönigs, werden seit über 300 Jahren einheimische und exotische Nutzpflanzen kultiviert. Erstaunlich dabei: Die traditionellen Anbaumethoden des 17. Jahrhunderts haben vieles mit den Methoden des heutigen Bioanbaus gemein. Besucher können die aromatischen Früchte, Gemüse und Kräuter im königlichen Küchengarten nicht nur bestaunen, sondern dort auch gleich in einem kleinen Laden erwerben.

Der "Potager du Roi" ist auch heute noch und wieder ein Experimentierfeld. In der "École Nationale Superieure du Paysage" gleich neben dem Gemüsegarten werden Landschaftsarchitekten ausgebildet. Ausserdem befassen sich mehr als zehn Gärtner speziell mit alten Gemüse- und Obstsorten, zum Beispiel mit Erdbeeren, wie sie schon im 17. Jahrhundert beim Sonnenkönig auf den Tisch kamen. Aber auch Sorten aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind im Potager zu bestaunen. Die Pflänzchen sind natürlich keine Überbleibsel aus Sonnenkönigs Zeiten, sondern stammen aus Samenbanken und von Züchtern, die sich auf seltene und alte Sorten spezialisiert haben.

Öffnungszeiten :
1. April - 31. Oktober Di - So: 10:00 - 18:00 Uhr
Der Potager kann auf eigene Faust oder per Führung erkundet werden.

Eintrittspreise :
- Werktags: 4,50 € p.P.
- Sa, So, Feiertage 6,50 € p.P.
- ermäßigt 3,00 € p.P. (Kinder von 12-17 J., Studenten, Arbeitssuchende, behinderte Menschen)
- Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei

Angebote :
Die Boutique:
50 Tonnen Obst und 30 Tonnen Gemüse sind es im Jahr, die im eigenen Laden zum Verkauf angeboten werden.

Infrastruktur :
Kiosk-Verkaufsladen-Hofladen  

Grösse : 9 ha

 

 

zurück zur Liste