Archäologiepark Römische Villa Borg , D 66706 Perl-Borg ( zuletzt geändert : 07.03.2011 14:46:50 )

  Detailinfos   Anreise   Tiere   Pflanzen   Produkte


Adresse:
Archäologiepark Römische Villa Borg
Im Meeswald 1,
D- 66706 Perl-Borg
Telefon : +49-6865 - 9117-0    
Email : info@villa-borg.de
Webseite: http://www.villa-borg.de

Die imposante Rekonstruktion eines der grössten römischen Gutshöfe im Saar-Mosel Raum gliedert sich in einen großzügigen Herrschaftsbereich und ein vorgelagertes Hofareal mit Wirtschaftsbauten auf einer Fläche von über 7,5 ha. Durch die laufenden Arbeiten verändert sich das Erscheinungsbild der Villa fast täglich. Das Villenbad mit Taverne ist seit 1997 fertig gestellt. Das Herrenhaus mit musealer Einrichtung sowie der gestaltete Innenhof wurden 1999 der Öffentlichkeit übergeben.

Römische Gärten in der Villenanlage - Perl-Borg:
In der abwechslungsreichen Gartenanlage rund um die Villa Borg wandeln die Besucher auf den Spuren der alten Römer. Des angenehmen Klimas wegen hatten sie hier einst ihr Domizil.Bei einem Streifzug über das rekonstruierte Anwesen fällt der Rosengarten auf, der den Römern als Oase der Ruhe galt. Absolut sehenswert sind auch der Kräuter-, Gemüse- und Obstgarten. Dort wachsen und gedeihen Pflanzen und Früchte, die schon die Römer kannten: Schnittlauch, Oregano und Zwetschgen sind auch heute noch gängig, wohingegen Linsen, Buchweizen und Pastinaken dem Betrachter im ersten Moment Rätsel aufgeben. Viele der Erzeugnisse werden in der nahen Taverne nach alten römischen Rezepten frisch verarbeitet. Sie kommen dann etwa in der Vorspeise „Moretum“ vor, einer Paste aus Käse, Knoblauch und Kräutern oder in einem Birnenauflauf mit Rosinen und Feigen. Eine Zeitreise in die römische Küche lohnt sich nach dem Gartenbesuch allemal.

Öffnungszeiten :
Dienstag bis Sonntag und Feiertag
Februar-März: 11 bis 16 h
April - Oktober: 11 bis 18 h
November-Dezember: 11 bis 16 h
Montags sowie Heilig Abend bis zum 1. Februar geschlossen!

Eintrittspreise :
Erwachsene: 4 €.
Familien (zwei Erwachsene mit Kindern bis 14 Jahre): 8,00 €.
Kinder bis 14 Jahre: 2 €.
Kinder bis 6 Jahre frei.

Angebote :
Spezielle Gartenführungen sind über das Projektbüro "Gärten ohne Grenzen" gog@merzig-wadern.de in Merzig buchbar.

Restaurant, Beschreibung :
Wer einmal schlemmen möchte wie die alten Römer und den Geist des römischen Altertums mit allen Sinnen erleben möchte, der hat dazu in der Römischen Taverne die beste Gelegenheit.

Infrastruktur :
  

Grösse : 7000 m2

 

 

zurück zur Liste